Radtouren

Mit Schiff und Rad durch Holland ist eine gute Möglichkeit Holland etwas näher kennen zu lernen.

Man bezieht seine Kabine auf dem Schiff und für eine Woche reist die Unterkunft einfach mit.

Das Schiff fährt von Ort zu Ort, und die Leute fahren die Strecke mit dem Fahrrad und sind am Abend wieder auf dem Schiff. Ist das Wetter mal nicht so optimal, oder man will halt einfach mal einen Tag nicht radeln, fährt man einfach mit dem Schiff mit!

Es gibt verschieden Rundrouten durch ganz Holland. Die Gesamtstreckenlänge ist meist so um die 300 km, als eine recht gemütliche Angelegenheit.

Die Radrouten in Holland sind natürlich sehr leicht zu fahren. Keinerlei Steigungen und der Wind ist eigentlich auch nicht so schlimm. Die Beschilderung der Radwege ist ausgezeichnet, dennoch heißt es schon ab und zu aufpassen, damit man den richtigen Weg findet. Da es in Holland überall Radwege gibt, es ist nicht soschlimm wenn man von der ursprünglichen Route mal abkommt, irgendwie kommt man dann doch immer wieder ans Ziel! Der einzige Stressfaktor ist eigentlich die tägliche Suche nach der Schiffsanlegestelle. Da kann man dann schon mal ins Schwitzen kommen. Aber wir - und auch allen anderen - haben dann schlussendlich doch immer wieder das Schiff gefunden!

Die Nordroute ist z. B. eine Reise rund um Noordholland. Die Tagesetappen sind:
Amsterdam - Hoorn
Hoorn - Medemblik
Medemblik - Den Helder
Insel Texel
Den Helder - Alkmaar
Alkmaar - Amsterdam

Eine Reise kann z.B. so aussehen:

Südroute:

Samstag:
Ankunft mit dem Zug in Amsterdam;
Ab 13 Uhr Einschiffung auf der Seresta;
Abendessen, anschließend Bummel durch Amsterdam.

Sonntag:
Mit dem Schiff bis Nigtevecht,
mit dem Rad weiter nach Utrecht
ca. 42 (Rad-)km

Montag:
Mit dem Rad von Utrecht über Oudewater
nach Gouda
ca. 40 (Rad-)km

Dienstag:
Mit dem Rad von Gouda über Schoonhoven
nach Krimpen,
mit dem Schiff durch Rotterdam nach Delft
ca. 52 (Rad-)km

Mittwoch:
Mit dem Rad von Delft über Den Haag
und Leiden nach Leiderdorp,
von dort mit dem Schiff wieder zurück nach Leiden
ca. 48 (Rad-)km

Donnerstag:
Mit dem Rad von Leiden über Hilegom
nach Haarlem
ca. 40 (Rad-)km

Freitag:
Mit dem Rad von Haarlem über Zaanse Schans, Het Twiske
zurück nach Amsterdam
ca. 50 (Rad-)km

Samstag:
Vormittags Ausschiffung,
am Nachmittag mit dem Zug zurück nach
Österreich.

Leben, MultiKulti - die verschiedensten Menschen aus aller Welt, Grachten und die dazugehörige Rundfahrt, Hausboote, Fahrräder en Masse, verständnisvolle Autofahrer, Brücken, viele Museen, Van Gogh, Anne Frank, viele Plätze u a.der Leidseplein, Coffe Shops, das bekannte Rotlichtviertel De walletjes, Märkte, Blumen, Käse und noch so vieles mehr........findet man vor allem in Amsterdam. Aber auch die restlichen Niederlande sind sehr interessant und vielfältig!

Back to Top